Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

Dankurkunde Oberministrantendienst Dalking

Urkunde für langjährigen Dienst am Altar

Dalking.
Ein Dienst zur Ehre Gottes und ein wertvolles Ehrenamt in einer funktionierenden Pfarrgemeinde, vor allem im liturgischen Bereich, ist zweifelsfrei der Ministrantendienst. Am Sonntag gab es in der Pfarrkirche Dalking am Ende der Meßfeier eine besondere Ehrung und Auszeichnung. Zur Verabschiedung von Madeleine Schäfer und Andreas Engl als langjährige Gruppenleiter sowie aus dem Oberministrantendienst erhielten beide nicht nur eine Dankurkunde, sondern auch ehrende Worte im Bezug auf ihr unentgeltliches Engagement über Jahre hinweg. Pfarrer Franz Merl fand dabei die passenden Worte für Schäfer und Engl, die sich hier in der Pfarrgemeinde Dalking verdient gemacht hatten. Viel Freizeit hätten beide immer wieder geopfert, um ihre Aufgabe zuverlässig auszuführen. Sie seien dabei auch stets Vorbild für die jüngeren Ministranten gewesen. Daß Engl in der Marienkirche Weiding auch weiterhin eine wichtige Stütze sein wird, darüber freute sich der Geistliche besonders.
Sonntagsbibel und Glaskreuz
Ein Vergelt’s Gott gab es auch von Diakon Alfred Dobler und Gemeindereferentin Silvia Fuchs. Als kleine Anerkennung überreichte Fuchs abschließend eine kleine „Schatzkiste“ sowie an Schäfer die Sonntagsbibel des Bistums Regensburg und an Engl ein schönes Glaskreuz.
Nicht vergessen wurde bei dieser Dankrunde der neue Oberministrant Leonhard Preiter aus Neumühlen, der künftig die Einteilung im Ministrantenplan für die Pfarrkirche Dalking sowie die Marienkirche Weiding übernimmt und somit als Nachfolger von Schäfer und Engl fungiert. Auch ihm galt ein großer Dank für die Bereitschaft, nun in diese verantwortungsvolle Aufgabe hineinzuwachsen. Die scheidenden Oberministranten versprachen ihm hier ihre Unterstützung.
Die Geehrten:
Madeleine Schäfer, 13 Jahre im Ministrantendienst, davon acht Jahre als Gruppenleiterin und fünf Jahre als Oberministrantin;
Andreas Engl, 16 Jahre im Ministrantendienst, davon elf Jahre als Gruppenleiter und zwei Jahre als Oberministrant;

Für Madeleine Schäfer und Andreas Engl gab es eine Dankurkunde für den langjährigen Ministrantendienst. Auch dem neuen Oberministranten Leonhard Preiter (2.v.li.) galt ein Vergelt’s Gott für dessen Bereitschaft.