Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

Kinderhausrallye 2022 - Bild 1

Ein Tag voller Spiel und Spaß

Weiding.
Am vergangenen Sonntag hat das Kinderhauspersonal anstatt des jährlichen Sommerfestes eine Kinderhausrallye für die Vorschulkinder geplant. Insgesamt umfasste die Rallye eine Strecke von 3,5 km mit fünf Stationen mit unterschiedlichen Aufgaben, z.B. Gegenstände erfühlen, Blumen aus dem Wasser fischen, Bilder vervollständigen, Begriffe pantomimisch erklären und Zielwerfen, welche die Kinder zusammen mit den Eltern absolvieren durften. Um 13:00 Uhr starteten dann die ersten von den insgesamt 46 teilnehmenden Familien, am Weidinger Kinderhaus, wo sie sich eine Startkarte mit der Route für die ,,Familienrallye“ abholen konnten. Auf der gesamten Strecke mussten die Kinder dann zusätzlich verschiedene Sachen sammeln (Steine, Zapfen, Blumen, Moos), welche sie anschließend bei der Rückkunft im Kinderhaus zu einem großen Naturmandala im Garten gestalten durften. Ein Kind brachte sogar eine kleine tote Maus mit. An den fünf verschiedenen Stationen der Ralley warteten dann immer zwei Bedienstete vom Kinderhaus mit den unterschiedlichen Aufgaben auf die Vorschulkinder. Nach erfolgreichem Absolvieren der Aufgaben gab es dann einen Stempel auf die Startkarte. Bei der Rückkunft am Kinderhaus wartete schließlich für jedes Kind auch noch eine kleine Überraschung. Im Garten des Kinderhauses konnten sich die Familien auf den mitgebrachten Picknickdecken kleine Köstlichkeiten und Kaffee schmecken lassen, welche die Eltern gebracht und der Elternbeirat vorbereitet hatte und somit abschließend den gemütlichen Nachmittag ausklingen lassen. Am Ende der Veranstaltung gab es viele positive Rückmeldungen seitens der teilnehmenden Familien für die gelungene Organisation, Planung und Durchführung der Kinderhausrallye.

Auf tolle Spiele durften sich die Kindergartenkinder im Wald freuen.     Mit den gesammelten Objekten durften die Kleinen ein schönes Naturmandala gestalten.