Vogelschau_Weiding bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Meisterschaft der Vogelzüchter in Weiding

Weiding.
An diesem Wochenende ist in Weiding wieder einiges los: Die „Vogelfreunde Cham e. V.“ sind dieses Jahr der Ausrichter der 34. Meisterschaft der Vogelzüchter aus dem Landesverband 22 „Süd-Ost-Bayern“, an dem 25 Vereine aus ganz Bayern angeschlossen sind. Das Team um Initiator Klaus Lotter, der selbst aus Weiding stammt, hat bereits seit drei Tagen in der Braun-Arena sämtliche Vorbereitungen getroffen und die Aufbauarbeiten abgeschlossen. Als Schirmherr fungiert Daniel Paul, erster Bürgermeister der Gemeinde Weiding.
Auf dieser Meisterschaft werden 125 Aussteller mit mehr als 3.500 Vögel erwartet, darunter Exoten, Sittiche, Papageien, Kanarien, einheimische sowie ausländische Singvögel. Und auch Vögel von deutschen Meistern und Weltmeistern sind dabei. Die Bewertung der Vögel wird dann durch 15 Preisrichter aus ganz Deutschland vorgenommen.
Der Eintritt ist für Kinder bis 12 Jahre frei, für Jugendliche zwischen 12 bis 18 Jahren kostet der Eintritt zwei Euro und für Erwachsene vier Euro. Veranstaltungsort ist die Braun-Arena im Gewerbepark 4 – 10 in 93495 Weiding.
Öffnungszeiten:
Freitag, 30. November 2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, 1. Dezember 2018 von 9.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 2. Dezember 2018 von 9.00 bis 16.00 Uhr
Die „Vogelfreunde Cham e. V.“ freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Info
Die „Vogelfreunde Cham e. V.“ wurden 1975 gegründet und zählen 100 Mitglieder. Bereits zum fünften Mal richten sie diese Meisterschaft schon aus.

Das Helferteam nach dem Abschluss der Aufbauarbeiten in der Braun-Arena.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon