Hochzeit Karin und Wolfgang Amberger bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Karin und Wolfgang Amberger geben sich Ja-Wort

Weiding.
Ein sympathisches Paar, das fest mit der Gemeinde Weiding verbunden ist, hat vor wenigen Tagen den Bund fürs Leben geschlossen. Karin und Wolfgang Amberger sagten „Ja“ zueinander und feierten damit den schönsten Tag in ihrem Leben. Im Standesamt Weiding traute Bürgermeister Daniel Paul die beiden und hatte passende Worte für das junge Paar und deren Kinder mitgebracht. Mit dabei waren die Familien der jungen Eheleute, die diese würdige Feierstunde im Sitzungssaal des Rathauses erleben durften. Und sie erhielt zudem eine besonders feierliche Note. Katharina Wutz an der Harfe und Nina Karl an der Gitarre übernahmen zusätzlich mit ihren schönen Singstimmen den musikalischen Part der vormittäglichen Stunde und sorgten für so manche Freudentränen sowohl beim Brautpaar als auch bei den Familienangehörigen.
Nach dem offiziellen Teil warteten draußen am Rathausplatz Freundinnen und Weggefährten der beiden. Auch hier wurde nochmal auf den Bund fürs Leben angestoßen. Zudem stiegen eine Menge Luftballone in den Himmel, die mit einer Karte und einem lieben Wunsch für die Brautleute versehen waren. Zur weltlichen Feier fanden sich spätnachmittags Familie und alle Gäste im Gasthaus Wagner in Kothmaißling ein.
Ehefrau Karin wuchs in Zell-Kiesried auf und besuchte in Zell sowie in Wald die Schule. Anschließend erlernte sie den Beruf der technischen Zeichnerin. Ehemann Wolfgang verbrachte die Schulzeit in Weiding und Furth im Wald und ist heute Meister im Schreinerhandwerk. Kennengelernt haben sich beide bei der Firma Schindler in Roding, wo beide beruflich tätig waren bzw. sind. Seit April 2014 ist Wolfgang Amberger selbständig, er hat die Firma seines Vaters in Weiding übernommen. Ehefrau Karin steht ihm hier hilfreich zur Seite. Auch wurde bereits in den Jahren 2011 und 2012 ein neues Eigenheim errichtet, nur unweit des Elternhauses des Ehemannes. Besonders stolz ist das junge Paar auf die beiden Kinder Amelie und Nico. Während Wolfgang in seiner Freizeit gerne angelt, ist Karin im Elternbeirat des Kindergartens Weiding aktiv und engagiert sich hier sehr.

Karin und Wolfgang Amberger schlossen im Standesamt Weiding den Bund fürs Leben und feierten mit ihren Kindern Amelie und Nico sowie der Familie und vielen Gästen ihren schönsten Tag im Leben.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon