Josefischießen_2019 bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Josef Schönberger gewinnt Josefischießen

Weiding.
Am vergangenen Samstag fand im Weidinger Schützenheim wieder das traditionelle Josefischießen statt. Schützenmeisterin Roswitha Lemberger konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen und bedankte sich bei allen „Sepp’n“ für die Bereitstellung der Preise. An den Schießständen lieferten sich die Schützen wieder einen spannenden Wettkampf. Den Wanderpokal sicherte sich Josef Schönberger mit einem sensationellen 2,8 Teiler. Der zweite Platz ging mit einem 22,1 Teiler an Roswitha Lemberger und den 3. Platz belegte Josef Engl mit einem 39,6 Teiler. Es folgten Anna Stadler (53,5 Teiler), Doris Raab (66,7 Teiler), Beate Schönberger (71,7 Teiler) und Maria Prasch (75,9 Teiler). Im Anschluss ließen die Schützenschwestern und –brüder den Abend bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen.

Schützenmeisterin Roswitha Lemberger (rechts) und Bürgermeister Daniel Paul (links) zusammen mit den Gewinnern des Josefischießens.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon