Boxclub Weiding_Ehrungen bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Herbert Mühlbauer weiter an der Spitze der Boxer

Weiding.
Es hat bei den Weidinger Boxern schon Tradition, daß die alljährliche Jahresversammlung im Hochsommer mit einem köstlichen Essen zur mittäglichen Stunde beginnt. Auch dieses Jahr gab es wieder viele Spezialitäten vom Grill, dazu erfrischende Salate und Getränke.
Vorsitzender Herbert Mühlbauer konnte dazu wieder zahlreiche Mitglieder und deren Familienangehörige in den Räumen der alten Schule Weiding begrüßen. Nach dem Mittagessen informierte er seine Sportkameraden über die Aktivitäten im zurückliegenden Vereinsjahr 2017/2018. Seit 10 Jahren gebe es nun den Boxclub Weiding, der in der einstigen Schule eine neue Heimat gefunden habe, so die Bilanz des Vorsitzenden. Auch wenn im Jahr 2015 der Wettkampfbetrieb eingestellt wurde, so habe sich dies zu keinem Nachteil für den Verein entwickelt. Das Sportangebot wurde erweitert, es gebe seit einiger Zeit auch die Sparte „Kickboxen“. Dafür sprach er Trainer Hermann Pritzl ein herzliches Vergelt’s Gott aus und überreichte ein kleines Geschenk. Sehr gut angenommen werde auch der Gesundheitssport, freute sich Mühlbauer. Das Freizeit- und Fitneßtraining werde in den Wintermonaten sehr gut angenommen. Es beginnt auch heuer wieder mit der Zeitumstellung Ende Oktober. Neben den vielen sportlichen Aktivitäten kam im zurückliegenden Jahr auch die Geselligkeit nicht zu kurz. So seien die Frühjahrswanderung jährlich am Pfingstmontag und die Herbstwanderung am 3. Oktober ein fester Bestandteil im Vereinsleben. Auch habe sich der Verein in den letzten Sommerferien wieder am gemeindlichen Freitzeitprogramm beteiligt, berichtete der Vorsitzende. Ein besonderes Anliegen war es ihm schließlich noch, den fleißigen Händen aus den Reihen des Vereins zu danken, die beim Umbau der Naßräume in der alten Schule mitgeholfen hatten. Zum 10jährigen Jubiläum werde heuer zum Jahresende ein Dankabend mit Ehrungen stattfinden, kündigte der Vorsitzende an. Auch dankte er der Gemeinde für die Unterstützung im Bezug auf die Räumlichkeiten im alten Schulhaus Weiding.
In Stellvertretung von Kassenwartin Pia Lobmeyer durfte der Vorsitzende den Kassenbericht vortragen und teilte den Anwesenden mit, daß der Verein auch finanziell auf gesunden Beinen stehe. Die beiden Kassenprüfer Patrizia Holzapfel und Stefan Mühlbauer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.
Bürgermeister Daniel Paul dankte dem Boxclub für dessen Engagement und Arbeit. Die Räume in der alten Schule seien somit das ganze Jahr mit Leben erfüllt, freute sich der Rathauschef. Nachdem vor drei Jahren die Heizung auf Flüssiggas umgestellt wurde, werde die alte Schule nun ans neue Erdgasnetz angeschlossen und die Heizungsanlage dementsprechend angepaßt. Der angemietete Gastank im alten Pausenhof wird somit wieder entfallen. Auch stünden in den nächsten Jahren immer wieder Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am alten Schulgebäude an. Vor allem in Sachen fehlender Dachüberschuß und Eternit-Eindeckung müsse in Bälde gehandelt werden.
Die anschließende Neuwahl brachte folgendes Ergebnis:
Vorsitzender: Herbert Mühlbauer;
Stv. Vorsitzender: Ludwig Mühlbauer;
Schriftführer: Klaus Mühlbauer;
Kassenwartin: Pia Lobmeyer;
Kassenprüfer: Patrizia Holzapfel und Stefan Mühlbauer;
Vorsitzender Herbert Mühlbauer bedankte sich für das erneute Vertrauen und verlieh an die beiden jungen Talente Tobias Schultheß und Verena Münch Urkunden und eine Medaille. Beiden haben am 6-Wochen-Box-Grundkurs mit Erfolg teilgenommen und erhielten ein Dankeschön für ihre Leistungen und das fleißige Trainieren. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen endete schließlich die Jahresversammlung.

Ein Teil der neuen Vorstandschaft des Boxclubs Weiding für die nächsten beiden Jahre: stv. Vorsitzender Ludwig Mühlbauer, Schriftführer Klaus Mühlbauer, Kassenprüferin Patrizia Holzapfel und Vorsitzender Herbert Mühlbauer.     Zwei junge Nachwuchsboxer, Verena Münch und Tobias Schultheß erhielten von Herbert Mühlbauer und Hermann Pritzl jeweils eine Urkunde sowie eine Medaille.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon