2021-07-26 - 80_Geb Maria Macht bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Eine Oma und Uroma zum Gernhaben

Reisach.
Bei bester Gesundheit durfte Maria Macht aus Reisach am Montag ihren 80. Geburtstag feiern. Und daß ihr dabei viele Freunde und Weggefährten die Aufwartung machten, zeugte umsomehr von der Beliebtheit der rüstigen Seniorin. Ein Vereinsmensch durch und durch, das machten die Glückwunschüberbringer deutlich. Seniorenvorsitzende Jutta Weingärtner gratulierte herzlich zum Wiegenfest. Die Jubilarin ist seit Anfang an bei nahezu jedem Seniorentreffen der Pfarrei Dalking vertreten und dazu eine stets fleißige Helferin bei Veranstaltungen im Pfarrsaal. Der Obst- und Gartenbauverein der Gemeinde Weiding wünschte dem treuen und langjährigen Mitglied ebenfalls von Herzen Gesundheit. Vorsitzende Roswitha Spießl überbrachte hier die Glückwünsche. Auch Frauenbundvorsitzende Regina Paul war mit Katharina Schinabeck seitens der Vorstandschaft gekommen, um dem Gründungsmitglied im Jahr 1977 ebenfalls herzliche Wünsche auszusprechen. Pfarrer Franz Merl bedankte sich bei der treuen Kirchgängerin für die Verbundenheit zur Pfarrgemeinde. Zu guter Letzt war es auch Bürgermeister Daniel Paul eine Freude, der rüstigen Reisacherin Glück und Gottes Segen zu wünschen. Viele Blumen prägten den Tisch mit allen Geschenken. Für die Bewirtung der Gäste sorgte nicht nur die Jubilarin selbst, sondern sie hatte seitens ihrer großen Familie viele Helfer um sich.
Die Jubilarin, eine geborene Mühlbauer, erblickte am 26. Juli 1941 in Grasfilzing das Licht der Welt. Als älteste von insgesamt acht Kindern war sie die Arbeit daheim von Anfang an gewohnt. Trotzdem erzählt sie von einer sehr schönen Kindheit. Zur Schule ging sie nach Arnschwang, später arbeitete sie in der Küche des Krankenhauses Furth im Wald. Auch in der Kofferfabrik in der Grenzstadt war sie einige Zeit beschäftigt. Von ihren einst sieben Geschwistern sind heute noch drei Brüder am Leben. Ihrem Ehemann Fritz mußte sie im April 2004 ins Grab blicken. Die Fertigstellung und Einweihung der familieneigenen Marienkapelle konnte er leider nicht mehr erleben. Neben den fünf Söhnen zählen heute sieben Enkelkinder und zwischenzeitlich auch schon Urenkelin Sophia zur großen Familie, die ihre Mutter, Oma und Uroma immer wieder gerne besuchen.

Maria Macht ist Gründungsmitglied des KDFB Dalking. Regina Paul und Katharina Schinabeck gratulierten herzlich. Auch Bürgermeister Daniel Paul schloß sich den Glückwünschen an.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon