2021-07-27 - Erdgasbaustelle Dalking bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Eine neue Infrastruktur in der Ortschaft Dalking

Dalking.
Die umfangreichen Tiefbauarbeiten in der Ortschaft Dalking sind zweifelsfrei nicht zu übersehen. Seit Monaten arbeiten sich die fleißigen Bauarbeiter Meter für Meter in den Ortskern vor, um Erdgas- und Glasfaserleitungen in die Erde zu verbuddeln. In der Hauptsache betroffen ist aktuell die viel befahrene Kreisstraße CHA 9 (Pfarrer-Lukas-Straße). Die Arbeiten in der Siedlung „Dalking In der Point“ im Süden der Ortschaft sind größtenteils beendet, sodass man sich nun auf die Ortsmitte konzentrieren kann. Dies ist insofern wichtig, da man die Ferienzeit und damit schulbusfreien Wochen nutzen will, um die beengte S-Kurve in der Ortsmitte mit einer Vollsperrung tiefbaumäßig zu überwinden. Bürgermeister Daniel Paul verschaffte sich am gestrigen Mittwoch einen Überblick über den Stand dieses Millionenprojekts. Die Mitverlegung der Glasfaserinfrastruktur zur Erdgaserschließung ist definitiv der richtige Weg, ist das Gemeindeoberhaupt überzeugt. Sepp Griesbeck, Kapo der Firma Frankenluk Omexom vor Ort, informierte Paul über den aktuellen Baufortschritt. Ein Bautrupp ist derzeit bereits in die Siedlung „Tradl“ vorgerückt, wird jedoch ab kommenden Montag die Mannschaft in der Pfarrer-Lukas-Straße unterstützen, um die Dauer der Vollsperrung der Kreisstraße so kurz als möglich zu halten. Wichtig ist ein sicheres Arbeiten, weshalb sich der Landkreis zusammen mit Baufirma und Gemeinde zu dieser Vollsperrung entschlossen haben. Die Umleitung des PKW-Verkehrs ist über den Sportplatz Dalking und die Ränkamer Straße möglich, der Schwerlastverkehr muss zwingend großräumig über Gleißenberg und Ränkam umgeleitet werden. Es werden zum Schutz der schmalen PKW-Umleitungsstrecken verstärkt Kontrollen stattfinden. Der Rathauschef bedankte sich bei den fleißigen Arbeitern für die saubere Leitungsverlegung in so manchem heimischen Garten, denn bis dato habe es seitens der Grundstückseigentümer noch keinerlei Beschwerden gegeben. Er hoffe weiterhin auf eine unfallfreie Baustelle.

Kapo Sepp Griesbeck informierte Bürgermeister Daniel Paul in der Pfarrer-Lukas-Straße Dalking über den aktuellen Baufortschritt in Sachen Gas- und Glasfasererschließung.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon