Falkenhorstschützen_Jugendkönig_Bild 1 bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Dominik Mauerer ist neuer Schützenkönig

Pinzing.
Am vergangenen Samstag kürten die Schützen aus Pinzing wieder ihre neuen Majestäten für dieses Jahr. Im Gasthaus Huber konnte Schützenmeister Thomas Serve wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Mit nur einem Schuss mussten die Schützen ihr Können unter Beweis stellen. Dabei schoss sich Dominik Mauerer mit einem hervorragenden 14,7 Teiler zum König. Seine Ritter sind Stefan Spindler (162,6 Teiler) und Thomas Serve (287,9 Teiler). Den Titel der Liesl sicherte sich dieses Jahr Lisa Spindler mit einem 356,7 Teiler.
Davor kämpfte auch die Jugend um den Königstitel. Hier setzte sich Simon Schneider mit einem 246,2 Teiler durch. Knapp dahinter folgten Michael Bierl (273,5 Teiler) und Thomas Berg (275,7 Teiler).
Nach den Siegerehrungen verbrachten die Schützenschwester und –brüder gemeinsam noch gemütliche Stunden im Gasthaus Huber.

Im Vorfeld der Erwachsenen wurde der Jugendkönig aus den Reihen der Falkenhorstschützen ermittelt. Simon Schneider (6.v.li.) ist heuer der Wüdenträger. Dazu gratulierte die Vorstandschaft, Jugendleiter Willi Staudner und Bürgermeister Daniel Paul.     Die Erwachsenen zeigten ebenfalls ihr Können mit nur einem Schuß am Schießstand der Falkenhorstschützen. Schützenkönig Dominik Mauerer gelang dabei ein sensationeller Glückstreffer. Liesl wurde Lisa Spindler.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon