Eheschließung Christoph Christina Rohrmüller bogen_slideshow_222x50px_neuesgelb

Christoph und Christina sagen Ja zeinander

Rettenhof.
Christoph Rohrmüller, ein sehr aktiver Feuerwehrmann in Weiding, hat am Freitag im Rathaus Weiding seine Christina geheiratet. Zur feierlichen Eheschließung waren die Familien beider Brautleute erschienen, um der Trauung beizuwohnen und im Anschluß herzliche Glückwünsche auszusprechen. Bürgermeister Daniel Paul oblag die schöne Aufgabe, das junge Paar zu trauen. Er hatte persönliche Woche für die in Rettenhof wohnhafte Familie mitgebracht. Als Trauzeugen fungierten die Zwillingsschwester des Bräutigams sowie seitens der Braut deren älteste und beste Freundin. Zur weltlichen Feier ging es im Anschluß nach Kothmaißling, wo sich die Hochzeitsgäste ein Mittagessen schmecken ließen. Später folgte dann die Familienfeier in den eigenen vier Wänden in Rettenhof bei Kaffee und Kuchen. Christoph Rohrmüller ist in Weiding/Rettenhof aufgewachsen und hat die Schulen in Weiding und in der Grenzstadt besucht. Er ist beschäftigt bei der Firma Alpha Verteilertechnik in Cham. Seine Ehefrau Christina ist in Landshut aufgewachsen und hat die Schulzeit in Furth bei Landshut verbracht. Sie ist Altenpflegehelferin und aktuell in Mutterschutz, denn das junge Paar erwartet in wenigen Wochen Nachwuchs. Kennengelernt haben sich beide vor über drei Jahren in Elisabethszell.

Das junge Paar Christoph und Christina Rohrmüller zusammen mit ihren Familien sowie Bürgermeister Daniel Paul vor dem Rathaus Weiding.

©2018 Gemeinde Weiding - Alle Rechte vorbehalten

Designed & Powered by  hiwlogo login_icon